ADHS – wenn Unruhe und Hast das Leben bestimmen

Motorische Unruhe, kurze Aufmerksamkeitsspannen und Schwierigkeiten, Impulse zu steuern sind wesentliche Merkmale des Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndroms, kurz ADHS genannt. Aufgaben, die eine hohe Konzentration und ein längeres, ruhiges Sitzen erfordern, sind für die betroffenen Kinder eine große Herausforderung. An ADHS leidet nicht nur das Kind selbst, auch sein ganzes Umfeld wird in „Mitleidenschaft“ gezogen. Gezielte Hilfen, spezielle Trainings und Therapien helfen, den Alltag besser zu meistern. So gewinnen die Kinder und ihre Familie wieder an Selbstvertrauen und haben Freude am Lernen und Spielen.

Unser Team
Andreas Schneider

Leitender Psychologe

Andreas Schneider

Nördlingen

  • Ausführliche medizinische und psychologische Diagnostik
  • Klärung der Entstehungsbedingungen im jeweiligen Kontext
  • Diagnostik von komorbiden Störungen (z.B. emotionale Störungen, Sucht, Autismus)
  • Ausführliche Psychodiagnostik, auch im Rahmen von Gruppenangebote
  • Qualifizierte medikamentöse Einstellung und Überwachung
  • Neurofeedback, Ergotherapie und Konzentrationstraining, auch in Gruppen
  • Elterntraining und Hometreatment
  • Vermittlung teilstationäre oder stationäre Behandlung
  • Ausführliche sozialpädagogische Beratung
  • Vermittlung von REHA-Maßnahmen
Info Icon
Gut zu wissen

Die Bezeichnung „Zappelphilipp-Syndrom“ ist inzwischen zum volkstümlichen Begriff geworden, in den USA wird vom „Fidgety Phil“ gesprochen.

ADHS in Ihrer Region

Wählen Sie Ihre Region und erfahren Sie alles Wichtige zu den jeweiligen Standorten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Autismus Josefinum
Autismus

Autistischen Kinder und jungen Menschen mit Entwicklungsstörungen bieten wir umfassende Diagnostik und multimodale Therapien.

Mehr zu Autismus

Sucht
Sucht

Übermäßiger Konsum von Substanzen und Medien kann junge Menschen sehr gefährden. Wir helfen bei belastenden Situationen und fördern eigene Ressourcen.

Mehr zu Sucht

Schulprobleme
Schulprobleme

Keine Lust auf Schule? Genaue Diagnostik, gezielte Lerntherapie und Psychotherapie hilft weiter.

Mehr zu Schulprobleme