Sucht – wenn junge Menschen die Kontrolle über ihr Verhalten verlieren

Der übermäßige Konsum von Alkohol, Nikotin oder Onlinespielen kann die Entwicklung von Jugendlichen erheblich gefährden und zu einer Abhängigkeitserkrankung führen. Suchtprobleme treten meist in Kombination mit anderen psychischen Problemen auf.

Im Josefinum Augsburg legen wir großen Wert auf die genaue Analyse aller auslösenden und aufrechterhaltenden Faktoren der Sucht. Nur so können wir eine zielführende Therapie planen. Individuelle Behandlungsprogramme fördern bestehende Ressourcen und zeigen unseren Patienten ihren Weg aus der Sucht.

Unser Team
Dr. Gabriele Unterlass

Oberärztin

Dr. Gabriele Unterlass

Augsburg

Patricia Link

Psychologin

Patricia Link

Augsburg

  • Spezifische Sucht- und Konsumanamnese
  • Klärung der Entstehungsbedingungen des Konsumverhaltens
  • Diagnostik von komorbiden Störungen (z. B. ADHS, Traumatisierung)
  • Behandlung des ADHS unter Berücksichtigung des Suchtverhaltens
  • Stationäre Entgiftung und qualifizierter Entzug im geschützten Rahmen
  • Stationäre Behandlung der Suchterkrankung
  • Ambulante Voruntersuchung und Nachsorge
  • Ausführliche sozialpädagogische Beratung
  • Vermittlung von REHA-Maßnahmen
CHIMPS-NET: eine aktuelle Studie zu Suchterkrankungen

Kinder und Jugendliche mit psychisch kranken und suchtkranken Eltern haben ein mehrfach erhöhtes Risiko, selbst psychisch zu erkranken. Psychische Erkrankungen setzen sich dadurch oft über mehrere Generationen fort. Um dieser Weitergabe zu begegnen und die bestehende Lücke an psychosozialer und bei Bedarf psychotherapeutischer Versorgung zu schließen, werden neue Ansätze in die Versorgung eingeführt. Die neuen Versorgungsformen umfassen Diagnostik und je nach Bedarf und Indikation Prävention oder Behandlung psychischer Erkrankungen im Familienkontext.

Ihr Kontakt zu uns
Dr. Gabriele Unterlass
Dr. Gabriele Unterlass

Telefon

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Akute Krisen
Akute Krisen

Wir helfen jungen Menschen, die alleine nicht mehr weiterkommen, Selbstmordgedanken haben oder sich in einer schweren Krise befinden.

Mehr zu Akute Krisen

KJPP ADHS
ADHS

Wir bieten fachliche Beratung und gezielte Therapien, wenn Unruhe und Konzentrationsschwierigkeiten das Leben bestimmen.

Mehr zu ADHS

Transition und Jugendalter
Transition und Jugendalter

Wir helfen Jugendlichen, die Probleme beim Erwachsenwerden oder bei ihrer sexuellen Identität und Orientierung haben.

Mehr zu Transition