Trauma, wenn Ereignisse zur Belastung werden

Kinder und Jugendliche können nach schrecklichen und belastenden Ereignissen, wie Missbrauchs- und Gewalterlebnissen, sowie bei Verlust von Familienangehörigen unsere Trauma-Ambulanz aufsuchen. Auch Unfälle und Katastrophen oder invasive medizinische Maßnahmen können Spuren hinterlassen. Gleiches gilt für andere schwerwiegende Ereignisse, die schon länger zurückliegen.

Unser Team in der Kinder- und Jugendpsychiatrie ist spezialisiert auf Psychotraumatologie. Wir beraten traumatisierte Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuungspersonen in der akuten Krise und begleiten sie langfristig.

Unser Team

Oberärztin

Dr. Gabriele Unterlaß

Augsburg

Oberärztin

Dr. Claudia Kalischko

Kempten

Oberärztin

Dr. Angelika Voack-Betz

Nördlingen

  • Spezifische Anamnese der traumatisierenden Ereignisse
  • Ausführliche Diagnostik, Klärung der Behandlungsbedürftigkeit
  • Klärung der Entstehungsbedingungen, Erhebung von Risiko- und Schutzfaktoren
  • Diagnostik von komorbiden Störungen (z. B. Depression, Angst- und Zwangsstörung)
  • Intensive ambulante oder stationäre traumatologische Psychotherapie durch ausgebildete Psychotherapeuten und Musiktherapeuten
  • Aufklärung und Beratung über Trauma und mögliche Traumafolgen
  • Beratung bei der Bewältigung der akuten Traumafolgen, Stabilisierung
  • Stationäre Krisenintervention bei akuter Krise
  • Indikationsstellung, ggf. langfristige Therapien und Beratungen
  • Ggf. Weitervermittlung an niedergelassene Therapeuten
  • Kontakt zu externen Helfersystemen
Gut zu wissen

Unsere Ambulanz ist außerdem ein regional für Schwaben gebundenes Angebot für Kinder und Jugendliche, die Opfer von Gewalttaten wurden. Nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) haben diese Kinder und Jugendliche Anspruch auf Hilfen und finanzielle Unterstützung. Wir arbeiten mit dem Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) zusammen. Dieses ist für die Umsetzung des Opferentschädigungsgesetzes zuständig.

Trauma

Wählen Sie Ihre Region und erfahren Sie alles Wichtige zu den jeweiligen Standorten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Transition und Jugendalter

Wir helfen Jugendlichen, die Probleme beim Erwachsenwerden oder bei ihrer sexuellen Identität und Orientierung haben.

Mehr zu Transition

Kinderschutzgruppe

Unsere Kinderschutzgruppe am Josefinum dient dem Erkennen und der Abwendung von Kindeswohlgefährdung.

Mehr zu Kinderschutzgruppe

Akute Krisen

Wir helfen jungen Menschen, die alleine nicht mehr weiterkommen, Selbstmordgedanken haben oder sich in einer schweren Krise befinden.

Mehr zu Akute Krisen

Externe Inhalte blockiert!

An dieser Stelle wurde das Laden einer Karte (Google Maps) von www.google.com unterbunden. Ob und welche Cookies möglicherweise durch den Aufruf gesetzt würden, können wir Ihnen nicht sagen. Wenn Sie Inhalte von www.google.com dennoch nachladen möchten, akzeptieren Sie diesen Umstand bitte mit folgender Schaltfläche.