Sprachentwicklungsstörungen – wenn Kindern die Worte fehlen

Über Sprache drücken wir unsere Bedürfnisse aus: Sie vermittelt uns Wissen und lässt uns Freude, Ängste und Trauer mitteilen. Störungen der Sprachentwicklung bei Kindern und Jugendlichen haben vielfältige Ursachen und können die persönliche Entwicklung gerade im sozialen und schulischen Kontext nachhaltig beeinträchtigen.

Unsere sehr praktisch orientierten Therapiekonzepte haben das Ziel, die Sprach- und Kommunikationsfertigkeiten der Kinder und Jugendlichen zu verbessern. Wir bieten Ihnen Beratung und Unterstützung an unseren drei Standorten in Augsburg, Kempten (Allgäu) und Nördlingen.

Unser Team
Natalie Oberlies

Leitung Sprachtherapie

Natalie Oberlies

 

Ltd. Psychotherapeutin

Ulrike Fröhlich

Augsburg

  • Spezifische Sprach- und Kommunikationsanamnese
  • Klärung der Entstehungsbedingungen der Sprachstörung (z. B. Mehrsprachigkeit oder Schwerhörigkeit)
  • Standardisierte, Leitlinien-orientierte Diagnostik
  • Diagnostik von komorbiden emotionalen Störungen
  • Behandlung von komplexen Sprachstörungen
  • Gruppenangebote für Jugendlichen mit pragmatischen Störungen
  • Vermittlung von ambulanten Hilfen, HA-Maßnahmen
  • Beratung von externen Therapeuten
  • Fortbildungen
Info Icon
Gut zu wissen

Als Kriterium für die Einschätzung einer Sprachentwicklungsverzögerung gilt bisher ein Wortschatz von weniger als 50 Wörtern im Alter von 24 Monaten sowie das Ausbleiben von Zweiwortsätzen. Im Englischen werden diese Kinder auch als Late Talkers (Spätsprecher) bezeichnet.

Ihr Kontakt zu uns
Natalie Oberlies

Telefon:

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Autismus Josefinum
Autismus

Autistischen Kinder und jungen Menschen mit Entwicklungsstörungen bieten wir umfassende Diagnostik und multimodale Therapien.

Mehr zu Autismus

Intelligenzminderung und Behinderung
Intelligenzminderung und Behinderung

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche, deren geistige Entwicklung beeinträchtigt ist und eine besondere medizinisch-psychiatrische Versorgung brauchen.

Mehr zu Intelligenzminderung und Behinderung

Sozialpädiatrie Josefinum
Sozialpädiatrie

In der Sozialpädiatrie am Josefinum diagnostizieren und behandeln wir Verhaltens- und Entwicklungsstörungen wie Fütter-, Gedeih- und Schlafstörungen.

Mehr zur Sozialpädiatrie