Ergotherapie: für mehr Selbstständigkeit

Wenn die Entwicklung eines Kindes zu einem selbstständigen, handlungsfähigen Individuum eingeschränkt ist, kann Kinder-Ergotherapie helfen.

Der tatsächliche Entwicklungsstand des einzelnen Kindes bildet die Grundlage der Behandlungsmaßnahmen. Im Mittelpunkt der Behandlung stehen immer die grundlegenden sensomotorischen Funktionen, also das Zusammenspiel der Sinnessysteme mit den motorischen Fähigkeiten. So soll die gesamte geistige Entwicklung gefördert und unterstützt werden.

Sankt Elisabeth Fachklinik - Diagnostik Icon

Wir behandeln Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt mit:

Entwicklungsstörungen und -verzögerungen Beeinträchtigungen durch körperliche, geistige und psychische Behinderung Störung der Grob-, Fein- und Mal- und Schreibentwicklung
Einschränkung der Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit Auffälligkeiten der Wahrnehmungsfähigkeit und der Wahrnehmungsverarbeitung Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen
Störungen der kognitiven Entwicklung Verhaltensauffälligkeiten im Bereich der sozio-emotionalen Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
Ihr Kontakt zu uns
Petra Albrecht
Petra Albrecht

Telefon 

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Sozialpädiatrie Josefinum
Sozialpädiatrie

In der Sozialpädiatrie am Josefinum diagnostizieren und behandeln wir Verhaltens- und Entwicklungsstörungen wie Fütter-, Gedeih- und Schlafstörungen.

Mehr zur Sozialpädiatrie

Neuropädiatrie Josefinum
Kinderneurologie

Die Kinderneurologie am Josefinum befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen und Störungen des kindlichen Nervensystems.

Mehr zur Kinderneurologie

Autismus Josefinum
Autismus

Autistischen Kinder und jungen Menschen mit Entwicklungsstörungen bieten wir umfassende Diagnostik und multimodale Therapien.

Mehr zu Autismus