Gesundheits- und Kinderkrankenpflege – unsere KJF Schule für Gesundheitsberufe in Augsburg

Als Gesundheits- und Kinderkrankenpflger/in kümmern Sie sich um Menschen mit gesundheitlichen Problemen. Durch Ihre professionelle Pflege und Gesundheitsförderung untersützen Sie die Patienten bei der Heilung und geben Ihnen Halt und Zuwendung. Zudem wirken Sie mit bei der Erkennung und Vorbeugung von Krankheiten.

Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen in der pflegerischen und medizinischen Versorung von Kindern. Unsere Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege befindet sich unter dem Dach der KJF Schule für Gesundheitsberufe Augsburg, der überwiegende Teil Ihrer praktischen Ausbildung findet an der KJF Klinik Josefinum statt. Während Ihrer Ausbildung lernen Sie, auf die speziellen Bedürfnisse der kleinen Patienten einzugehen.

Der Beruf des/der Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in ist eine erfüllende Tätigkeit, bei der Sie die Anerkennung jeden Tag aufs Neue spüren. Sei es in Form strahlender Kinderaugen oder als Dankbarkeit der Eltern. Anderen Menschen zu helfen, ist ein wertvoller Dienst für unsere Gesellschaft. Und eine wunderbare Chance für alle, die ihrer täglichen Arbeit einen tieferen Sinn geben wollen.

Sehr praktisch: Theorie und Praxis an einem Ort

Unsere KJF Schule für Gesundheitsberufe befindet sich direkt auf dem Campus der KJF Klinik Josefinum in Augsburg. Durch diese unmittelbare Nähe stellen wir eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis sicher. Unsere weiteren Kooperationspartner, wie das Universitätsklinikum Augsburg oder das Gesundheitszentrum ProVita, sorgen dafür, dass Sie in unterschiedlichen Bereichen Erfahrung sammeln können.

Unsere erfahrenen Dozenten vermitteln Ihnen fundiertes Fachwissen. Sie berücksichtigen Ihr Lerntempo sowie Ihre persönlichen Fähigkeiten und Interessen. Dabei legen sie großen Wert auf einen wertschätzenden Umgang – eine wichtige Voraussetzung für Ihren späteren Beruf.

Kinderkrankenpflege: großes Herz für kleine Patienten

Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in dauert drei Jahre.  Während Ihrer Ausbildung betreuen Sie Patienten aller Altersgruppen und spezialisieren sich dabei auf die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.

Gelebte Verantwortung – fachlich wie menschlich
Während Ihrer Ausbildung lernen Sie, wie Sie Verantwortung für Ihre Patienten übernehmen, um diese fachlich wie menschlich ganzheitlich zu versorgen. Dabei stellen Sie eigenverantwortlich den Pflegebedarf fest und führen die entsprechenden Pflegemaßnahmen durch und dokumentieren diese sorgfältig. Weitere Ausbildungsinhalte sind die Beratung und Anleitung von Angehörigen sowie wie die selbstständige Durchführung ärztlich veranlasster Diagnose-, Therapie- und Rehamaßnahmen.

Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung zum/zur staatlich geprüften Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in.

Icon gute Aussichten für die Zukunft
Pflege – gute Aussichten für die Zukunft

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen sind gesuchte Spezialisten mit einer sehr guten Zukunftsperspektive. Der Bedarf an Fachkräften in Kliniken, Reha-Einrichtungen oder ambulanten Pflegediensten wird weiterhin steigen. Durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen bestehen gute Karriereaussichten bis hin zur Stationsleitung und Pflegedienstleitung. Auch Berater- und Gutachtertätigkeiten sind möglich. Zudem haben unsere Schülerinnen und Schüler gute Aussichten, in eine der zahlreichen Kliniken der KJF übernommen zu werden.

Was Sie noch wissen müssen

Voraussetzung für diese Ausbildung ist entweder ein mittlerer Schulabschluss oder alternativ ein erfolgreicher Abschluß der Mittelschule mit anschließender, mindestens zweijähriger, abgeschlossener Berufsausbildung oder einer Erlaubnis als staatlich geprüfter Pflegefachhelfer, bzw. einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe. Außerdem sind die Bereitschaft und körperliche Eignung zum Schichtdienst erforderlich.

Ausbildungsvergütung
Die Vergütung beträgt im ersten Ausbildungsjahr 1.040,69 Euro monatlich, im zweiten Jahr 1.102,07 Euro und im dritten Jahr 1.203,38 Euro (brutto, ohne Schichtzulage. Stand 01.01.2017)

Info Icon

Falls Sie sichergehen möchten, dass Sie für diesen Beruf geeignet sind, bieten wir Ihnen ein zweiwöchiges Krankenpflegepraktikum in der KJF Klinik Josefinum an.

Sie haben weitere Fragen? Bitte wenden Sie sich an unser Sekretariat:
Katja Gunschmann

Katja Gunschmann

 -

Tel. 0821 2412-282
gunschmann.katja@josefinum.de

Bewerben Sie sich jetzt!

Der nächste Ausbildungsbeginn ist am 1. Oktober 2020. Je Klasse stehen 30 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zu Ihrer Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • 1 Bewerbungsfoto
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schul- und Praktikumszeugnisse
  • Ausbildungszeugnis (falls vorhanden)
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate vor Ausbildungsbeginn)
  • Ärztliches Zeugnis über die Eignung für einen pädagogischen und pflegerischen Beruf (nicht älter als drei Monate vor Ausbildungsbeginn)

Per Post

KJF Schule für Gesundheitsberufe Augsburg

Schulleitung
Kapellenstraße 17
86154 Augsburg

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung noch an, wie Sie auf unsere Berufsfachschulen aufmerksam geworden sind. Vielen Dank.



Unsere Schulleitung

Sie haben noch Fragen zur KJF Schule für Gesundheitsberufe Augsburg oder möchten mehr über die Karrierechancen bei der KJF wissen? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Karolin Jakob
Karolin Jakob

Telefon

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
KJF Schulen für Gesundheitsberufe in Neuburg an der Donau

Eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege können sich auch in unseren KJF Schulen für Gesundheitsberufe in Neuburg an der Donau absolvieren. Die Schulen sind an die KJF Klinik Sankt Elisabeth angeschlossen.

Mehr zu KJF Schulen für Gesundheitsberufe in Neuburg an der Donau