Dysgnathie-Chirurgie – Korrektur von Kiefer-Fehlstellungen

Die Dysgnathie-Chirurgie befasst sich mit der operativen Korrektur von Kiefer-Fehlstellungen. Wir legen großen Wert darauf, die Funktion und das äußere Erscheinungsbild in Einklang zu bringen. Eine starke Rücklage des Unterkiefers kann zum Beispiel zunächst funktionelle Probleme verursachen. Durch die operative Korrektur ergibt sich in der Regel auch eine Harmonisierung des Gesichtsprofils. Die Ästhetik ist somit eine logische Folge der Funktionsverbesserung.

Von großem Vorteil ist dabei eine dreidimensionale Planung. Dazu werden vor der OP aktuelle Oberkiefer- und Unterkiefermodelle erstellt, mit denen eine 3D-Analyse und eine Modelloperation durchgeführt werden – die Operation wird somit im Vorfeld exakt simuliert und dadurch die Operation deutlich sicherer und planbar.

Unser Behandlungsspektrum – operative Korrektur von:

  • offener Biss
  • Unterkiefer-Rücklage („fliehendes Kinn“)
  • vorspringender Unterkiefer („Progenie“)
  • Oberkiefer-Rücklage
  • Asymmetrien / Schiefstände
  • Funktionsverbesserung bei Schlafapnoe (Erweiterung der oberen Atemwege bei starkem Schnarchen)
Ihr Kontakt zu uns

Patienteninformation

0821 2412-1135

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
MKG Pferseepark
MKG im Pferseepark

Die Praxis bietet eine umfassende ambulante Versorgung in der Implantologie, der plastisch-wiederherstellenden und plastisch-ästhetischen Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Mehr zur MKG im Pferseepark

Notaufnahme

Die Notaufnahme Augsburg leistet notfallmedizinische Versorgung für Kinder, Jugendliche und Frauen. Oberstes Ziel ist die Rettung von Leben.

Mehr zur Notaufnahme

Anreise und Parken Josefinum
Anreise und Parken

Das Josefinum ist mit Bahn und Auto gut zu erreichen. Auf unseren Parkplätzen stehen zahlreiche Stellplätze zur Verfügung.

Mehr erfahren