Hilfe bei Hormon- und Wachstumsstörungen sowie Auffälligkeiten der Pubertäts- und Geschlechtsentwicklung

Die Kinder-Endokrinologie ist ein Spezialgebiet der Kinder- und Jugendmedizin am Josefinum in Augsburg. Sie befasst sich mit sämtlichen Erkrankungen Hormonhaushalts, des Wachstums und der Geschlechtsentwicklung.

Je nach Notwendigkeit bieten wir ambulante, tagesklinische und stationäre Diagnostik und Behandlung bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden:

  • Erkrankungen der Hirnanhangsdrüse, z.B. Wachstumshormonmangel
  • Schilddrüsenerkrankugen, angeboren und autoimmun, z.B. Morbus Basedow
  • Nebennierenerkrankungen, angeboren und autoimmun, z.B. Adrenogenitales Syndrom
  • Varianten der sexuellen Differenzierung (DSD)
  • Störungen der Pubertätsentwicklung
  • Kleinwuchs, Großwuchs, Dysproportionen
  • Erkrankungen von Calcium,- Phosphat- und Knochenstoffwechsel
  • Hormonausfälle nach onkologischer Krebsbehandlung
  • Hormonelle Abklärung bei Adipositas
  • Komplexe Syndrome mit Hormonstörungen, z.B. McCune-Albright-Syndrom
  • Seltene Endokrinopathien
  • Varianten der Geschlechtsidentität (in Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie)
Unser Team
Priv.-Doz. Dr. Thomas Völkl

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. Thomas Völkl

Kinderendokrinologie und Diabetologie
Diabetologe DDG

Unsere Leistungen

In unserer Fachambulanz und auf unserer Schwerpunktstation kümmert sich ein interdisziplinäres Team aus Kinderendokrinologen, Ernährungsberatern (Ökotrophologen), Gesundheits- und Krankenpflegern, Psychologen und Kinderurologen um Ihr Kind.

  • Auxologische Messungen und Proportionsbestimmung
  • Hochauflösender Ultraschall (alle Hormondrüsen, Genitalorgane)
  • Erweiterte und spezielle Labordiagnostik (Partnerlabore)
  • Funktionsdiagnostik und hormonelle Testung
  • Nächtliche Hormonprofile (stationär)
  • Spezielle Hormondiagnostik im Speichel und Urin
  • Bestimmung des Knochenalters und Endgrößenprognose
  • Spezielle Ernährungsberatung und Schulungen
  • Medikamentöse Spezial- und Hormonersatztherapien

Ergänzend bieten wir innovative Therapiekonzepte im Rahmen von Studien.

Info Icon
Gut zu wissen

Vorbefunde erleichtern die Beurteilung und beschleunigen die Behandlung. Bringen Sie deswegen zum ersten Termin neben der ärztlichen Überweisung Ihres Arztes, dem Impfpass und dem Vorsorgeheft bitte alle Vorbefunde mit. Außerdem auch vorhandene Röntgenbilder, MRTs und sonstiges bildgebendes Material – am besten auf CD/DVD. Für dringende Termine bitten wir um kurze Kontaktaufnahme durch Ihren Kinder- oder Hausarzt.

Mit kindlichem und jugendlichem Diabetes richtig umgehen

Diabetes mellitus bedeutet für Kinder, Jugendliche und ihre Familien meist eine einschneidende Diagnose, die sie vor neue Herausforderungen stellt. Damit der Umgang mit der Zuckerkrankheit möglichst gut gelingt, ist eine medizinische Therapie nach den Leitlinien der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) inklusive Schulung von Patienten und Eltern wichtig. Am Josefinum behandeln wir alle Diabetes-Formen einschließlich Typ 1, Typ 2, seltene Diabetes-Syndrome und Diabetes bei anderen Grunderkrankungen, z.B. Mukoviszikose

Unsere Leistungen

In unserer Fachambulanz und auf unserer Schwerpunktstation kümmert sich ein interdisziplinäres Team aus Kinderdiabetologen DDG, Gesundheits- und Krankenpflegern, Diabetesberaterinnen DDG, Ernährungsberatern (Ökotrophologen) und Psychologen um Ihr Kind.

  • Stoffwechseleinstellung und Schulung
  • Insulinpumpentherapie (CSII)
  • Intensiviert konventionelle Insulintherapie (ICT)
  • Kontinuierliches Glukose-Monitoring (CGM)
  • An die Entwicklung angepasste Diabetes-Schulungen für Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern
  • Psychologische Begleitung
  • Behandlung von Begleiterkrankungen des Diabetes, z. B. Zöliakie in Zusammenarbeit mit der Kindergastroenterologie
  • Behandlung von Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörungen, Spritzenangst auf unserer Schwerpunktstation
  • Ambulante Gruppenschulungen für Kinder und Jugendliche
  • Diabetes-Nachmittage mit Vorträgen für die Eltern und Jugendlichen, Diabetes-Workshops, Sport und Spaß für Kinder und Jugendliche sowie Erfahrungsaustausch für die Eltern
  • Teilnahme am strukturierten Behandlungsprogramm (Disease-Management-Programme, DMP)
  • Sozialmedizinische Beratung (Bunter Kreis)

Ergänzend bieten wir innovative Spezialtherapien im Rahmen von Studien.

Ihr Kontakt zu uns
Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Völkl

Priv.-Doz. Dr. Thomas Völkl

Telefon

Dr. Stefanie Liebl

Telefon

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld
Das könnte Sie auch interessieren:
Notaufnahme - Kinder- und Jugendmedizin

Die Notaufnahme der Pädiatrie in Augsburg behandelt sämtliche akuten Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters

Mehr zur Notaufnahme

Kinderchirurgie und -urologie Josefinum
Kinderchirurgie und -urologie

Kinderchirurgische Fachärzte bieten umfassende operative Versorgung bei Eingriffen im Gesicht (Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten), in der Urologie und in der Hals-Nasen-Ohren (HNO)-Heilkunde.

Mehr zu Kinderchirurgie und -urologie in Augsburg

Anreise und Parken Josefinum
Anreise und Parken

Das Josefinum ist mit Bahn und Auto gut zu erreichen. Auf unseren Parkplätzen stehen zahlreiche Stellplätze zur Verfügung.

Mehr erfahren